Similar Ingenieurbüro

 

UNSER BÜRO

PRODUKTE

IMPRESSUM

SITEMAP

 

 

 

 

 

 

 

 

SimClay

 

 

SimCurveF

 

 

SimCurveK

 

 

SimEquip

 

 

SimFuel

 

 

SimJet

 

 

SimSankey

 

 

SimSetB

 

 

SimSetP

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftsbedingungen

 

Rissminimale Brennkurve   SimCurveF

 

  • Der Ofen wird vor der Berechnung in Vorwärm-, Brenn- und Kühlzone aufgeteilt.
  • Anhand von Labordaten für das keramische Gut berechnet das Programm besonders rissgefährdete Temperaturbereiche im Ofen sowie die rissminimale Brennkurve.
  • Die rissminimale Brennkurve gibt den Temperaturverlauf entlang der Ofenachse an, bei der die Thermospannungen im Brenngut auf ein Minimum reduziert sind.
  • Durch die Anwendung dieser Temperaturkurve kann die Rissgefahr im Brenngut für den gesamten Ofendurchlauf soweit wie möglich verringert werden.
  • Es werden folgende Ausgaben bereitgestellt:
    • Diagramm der maximal zulässigen Temperaturdifferenzen im Brenngut mit den Bereichen der besonderen Rissempfindlichkeit
    • Diagramm der rissminimalen Brennkurve mit bzw. ohne Festlegung der Brennzonen [Abbildung 1]

 

 

 

© similar

[Unser Büro] [Produkte] [Aktuelles] [Impressum] [Sitemap]